Treść główna

Nördlicher Teil - Passagierkai

Auf der nördlichen Seite des Ufers können bis zu vier Schiffe bzw. Tragflügel anlegen und parken.
Für die hier anlegenden Wasserfahrzeuge besteht die Möglichkeit der Müll- und Abwasserentsorgung sowie der Versorgung mit Strom und Frischwasser.

Nabrzeże
Passagierkai - Länge: 228,10 m, technische Tiefe: 4 m.

In diesem Bereich befinden sich das Touristische Informationszentrum und ein Büro des Amtes für Binnenschifffahrt in Stettin. Es gibt hier PKW-Parkplätze für Autos und Busse.

Mittlerer Teil – Uferplätze für Wasserfahrzeuge des Segeltourismus

In der Mitte des Ufers gibt es Anlegeplätze für Yachten an Schwimmpontons, die sich dem veränderlichen Wasserstand des Flusses anpassen. Für Wasserfahrzeuge, die an diesem Kai anlegen, besteht ebenfalls die Möglichkeit, sich mit Strom und Frischwasser zu versorgen sowie feste Abfälle und Abwasser zu entsorgen.

Nabrzeże

Kai-Länge: 206,5 m, technische Tiefe: 4 m.

In diesem Bereich befinden sich: das Gebäude Taverns mit dem Hafenamt, Toiletten und Duschen für Segler sowie öffentliche Toiletten.

Neben diesem Gebäude befindet sich ein Info-Kiosk, wo die wichtigsten touristischen Informationen in digitaler Form
gespeichert sind.

Ein PKW-Parkplatz ist hier ebenfalls vorhanden.

Information: +48 607 529 643